Fachanwalt für Untersuchungshaft in Berlin | KOSU Rechtsanwälte

btmg-drogenstrafrecht
Fachanwalt für Betäubungsmittelstraftecht bzw. Drogenstrafrecht in Berlin
25 Temmuz 2017
Jugendstrafrecht
Fachanwalt für Jugendstrafrecht in Berlin | KOSU Rechtsanwälte
25 Temmuz 2017
Fachanwalt-Untersuchungshaft-Rechtsanwalt

Die Untersuchungshaft ist eines der schärfsten Maßnahmen im Strafrecht. Sie darf nur dann dann vom Ermittlungsrichter angeordnet werden, wenn ein dringender Tatverdacht und ein Haftgrund besteht. Haftgründe sind Flucht, Fluchtgefahr, Verdunkelungsgefahr, Tatschwere, und Wiederholungsgefahr.

§ 140 Abs. 1 Nr. 4 StPO sieht vor, dass dem Beschuldigten, gegen den die Untersuchungshaft vollstreckt wird, zwingend ein Verteidiger an die Seite gestellt werden muss.

Folgende wichtige Aufgaben im Rahmen der Untersuchungshaft können nur erfolgreich von einem Rechtsanwalt erfüllt werden, der die strafrechtliche Praxis sehr gut kennt:

Die Akteneinsicht, die rasche Informationsbeschaffung, die Durchführung einer mündlichen Haftprüfung, Einlegung einer Haftbeschwerde, rasches Kontaktieren der Staatsanwaltschaft, welche die Ermittlung leitet, die umfassende Hilfestellung für Angehörige und die Organisation der Besuche des Inhaftierten und weitere Hilfestellung des Inhaftierten.

Daher zögern Sie nicht, unsere Notfallnummer 0174 / 318 28 24 anzurufen, damit wir Ihnen mit Rat und Tat beistehen können.