Rechte und Pflichten der Mieter und Vermieter bei Renovierungen

deutschland flagge
Almanya’da oturum iznine giden uzun yol
12 Ocak 2018
renovierung 1 80x80 - Rechte und Pflichten der Mieter und Vermieter bei Renovierungen
Ev tamirinde ev sahipleri ve kiracıların hak ve yükümlülükleri
18 Ocak 2018

Haushaltsunfälle verursachen jährlich tausende von Todesfällen oder Verletzungen. Laut den Statistiken sind die Unfallopfer meistens Kinder im Alter von 0-4 Jahren. Der häufigste Grund für diese Unfälle sind entweder Nachlässigkeit oder Unachtsamkeit. Auch die Wohnungen mit unsicheren Anlagen oder Gegenständen führen manchmal zu Unglücksfällen.

Um verständliche Antworten auf Rechtsfragen bekommen zu können, haben wir mit dem Fachanwalt Mustafa Özdemir von der Anwaltskanzlei “Kosu Rechtsanwälte” in Berlin ein Interview für das türkischhprachige RADYO METROPOL FM geführt. In diesem Interview handelt es sich um die Rechte und Pflichten der Mieter und Vermieter bei Renovierungen und Maßnahmen wie die Beseitiung der Eisglätte.

Herzlich willkommen Herr Özdemir. Wir danken Ihnen, dass Sie unsere Einladung angenommen haben.

Danke sehr!

Herr Özdemir, wer übernimmt die Renovierungskosten, wenn es in der Wohnung zu renovierende Stellen gibt? Der Mieter oder der Vermieter und in welchen Fällen?

Wir unterscheiden hier generell zwischen abnutzungsbedingten Renovierungskosten und nicht-abnutzungsbedingten Renovierungskosten. Als Beispiel dient hier der abgenutzte und alt gewordene Anstrich, für den der Mieter verantwortlich ist. Die nicht-abnutzungsbedingten Renovierungskosten entstehen dann, beispielsweise im Falle eines Rohrbruches oder wenn geschädigte Fenster ausgetauscht werden müssen. Auch diese verursachen abnutzungsbedingte Renovierungen, für die der Vermieter verantwortlich ist. Alle Mietverträge machen für die nicht-abnutzungsbedingten Renovierungskosten die Mieter verantwortlich.

Herr Özdemir, mit weiteren Beispiele könnten wir das Mietrecht verständlicher machen. Welche Rechte haben zum Beispiel Mieter, wenn sie wegen Schimmelbildung krank werden oder oder wegen der umstürzenden Schränke einer sehr alten Küche verletzt, ja sogar getötet werden?

Als erstes kann für die Beseitigung solcher Mängel Klage erhoben werden. Leidez aber der Mieter unter den Folgen solcher Mängel, kann auch Schmerzengeld verlangt werden. Dazu möchte ich Ihnen ein kleines Beispiel geben: Wir haben in Deutschland aufgrund harter Wintertage Eisaufbrüche vor unseren Häusern. Hat der Vermieter den Eisbruch auf dem Weg trotz der Warnung des Mieters durch die Verwendung von Salz nicht beseitigt und der Mieter oder ein Familienangehöriger deshalb gerutscht und sich verletzt hat, besteht ein Anspruch auf Schmerzengeld.

DER VERMIETER ZAHLT BEI NACHLÄSSİGKEİT SCHMERZENSGELD

schneebedeckung - Rechte und Pflichten der Mieter und Vermieter bei Renovierungen

Wie ist es, wenn der Mieter den Vermieter auf das Problem nicht aufmerksam gemacht hat und aufgrund der nicht beseitigten Eisglätte sich jemand verletzt? Ist da auch der Vermieter verantwortlich? Muss man unbedingt als Mieter den Vermieter darauf aufmerksam machen, obwohl der Vermieter gemäß den Gesetzen über das Problem Bescheid wissen muss?

Bei allen Entschädigungen muss ein persönlicher Mangel wie Absicht oder Nachlässigkeit vorhanden sein. Nachlässigkeit besteht, wenn die Eisglätte augenfällig ist. Auch wenn der Mieter darüber nicht informiert hat! Nehmen wir an, dass wir seit zwei Wochen ein Wetter mit Minusgraden haben. Bei so einem Wetter kann man mit Eisglätte rechnen und im Falle einer Nachlässigkeit entsteht ein Recht auf Entschädigung. Im Falle einer spontan entstandenen Eisglätte muss aber der Vermieter kein Schmerzengeld zahlen.

Herr Özdemir, wir danken Ihnen für diese aufklärenden Informationen, die heute viele betroffene Mieter interessieren. Wer als betroffener Mieter oder Vermieter über seine Rechte detaillierte Informationen braucht, kann Sie in der Anwaltskanzlei KOSU Rechtsanwälte besuchen.

Mustafa Ozdemir
Mustafa Ozdemir
Mustafa Özdemir +49 30 75 52 41 42 vertritt seine Mandanten als Fachanwalt für Familienrecht in allen familienrechtlichen Angelegenheiten. Özdemir hat sich auch als Rechtsanwalt auf das Mietrecht spezialisiert und bietet in Berlin auf beiden Rechtsgebieten sofortige Experten-Hilfe. Durch seine fließende Sprachkenntnisse in Türkisch und Englisch ist er als Berater und Verteidiger ein starker Partner und verliert dadurch keine wichtigen Details, Besonderheiten und Sonderfälle aus den Augen.