Die Berechnung der Abfindungshöhe nach Kündigung

geschwindigkeit 80x80 - Die Berechnung der Abfindungshöhe nach Kündigung
In Berlin während der Probezeit die Geschwindigkeit überschritten?
3 Ocak 2018
verkehrsunfall 80x80 - Die Berechnung der Abfindungshöhe nach Kündigung
Überlassen Sie das Schmerzensgeld nicht der Willkür der Versicherungen!
7 Ocak 2018

Eine Abfindung ist die finanzielle Entschädigung für den Verlust des Arbeitsplatzes. Viele Arbeitnehmer kämpfen bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses um eine Abfindung. Am häufigsten werden die Abfindungen bezahlt, wenn ein Aufhebungsvertrag abgeschlossen ist. Es gibt aber auch Abfindungen, die die Arbeitnehmer aufgrund einer Betriebsvereinbarung oder eines Sozialplans erhalten können.

Ein Anspruch auf eine Abfindung besteht nicht bei jeder Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Die Geldzahlung des Arbeitgebers ist nur in bestimmten Fällen möglich. Kam beispielsweise die Kündigung aus betrieblichen Gründen zustande und verzichtete der Arbeitnehmer auf eine Kündigungsschutzklage, muss der Arbeitgeber die Abfindung bezahlen. Der Arbeitnehmer muss aber dafür sorgen, dass ein Anspruch auf die Abfindung im Kündigungsschreiben steht. Ein Anspruch auf die Abfindung besteht auch dann, wenn ein Gericht im Falle einer Kündigungschutzklage die Kündigung als ungerechtfertigt erklärt. Bei der Kündigungsschutzklage muss jedoch der Betroffene den Frist beachten. Auch Betriebsänderungen sind ein Grund für den Anspruch auf eine Abfindung, die die wirtschaftlichen Nachteilen ausgleichen sollen.

FAUSTREGEL: BESCHÄFTIGUNGSJAHRE MAL MONATLICHER BRUTTOGEHALTabfindung 2 - Die Berechnung der Abfindungshöhe nach Kündigung

 

Auch bei der Bestimmung der Höhe der Abfindung gibt es keine einheitliche Regelung. Arbeitnehmer, die wegen betrieblichen Gründen ihren Arbeitsplatz verloren haben, profitieren aber von einem Gesetz, das Ihnen eine Abfindungshöhe vorsieht.

Diese hängt vom Alter und der Dauer der Beschäftigung ab. Können sich der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer über die Höhe der Abfindung nicht einigen, spielen bei der Rechnung oft die Bruttogehaltshöhe und die Betriebszugehörigkeit eine wichtige Rolle.

Viele Arbeitnehmer erhalten in so einem Fall für jedes Beschäftigungsjahr die Hälfte des monatlichen Bruttogehalts. Wer beispielsweise bei einer Firma fünf Jahre arbeitete und der monatliche Bruttogehalt 3000 Euro betrug, erhält als Abfindung 7500 Euro.

STEUERPFLICHT MIT EINER FREIGRENZE

hesap makinesi - Die Berechnung der Abfindungshöhe nach Kündigung

Ein wichtiger Punkt, den die Arbeitnehmer beachten müssen, ist die Steuerpflicht für die erhaltene Entschädigung. Diese besteht bis zu einer Freigrenze nicht und ist steuerfrei. Wer aber mehr als 7200 Euro erhalten hat, muss die Abfindung versteuern. Die Freigrenze geht außerdem mit dem Alter und der Beschäftigungsjahre weiter nach oben. Erhält der Arbeitnehmer eine Abfindung, obwohl der Arbeitgeber dazu gar nicht verpflichtet war, so besteht keine Freigrenze mehr und alles, was man erhalten hat, muss versteuert werden.

Nicht nur beim Anspruch einer Abfindung, sondern auch bei der Bestimmung der Abfindungshöhe ist die Hilfe eines Anwalts für Arbeitsrecht oft von großer Bedeutung. Anwälte können entweder bei einer Einigung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer oder bei einem Gerichtsprozess aufgrund einer Kündigungsschutzklage eine große Rolle spielen und für einen notwendigen Ausgleich sorgen.

Sollten Sie also mit speziellen arbeitsrechtlichen Problemen konfrontiert sein, steht Ihnen rechtliche Expertensoforthilfe durch Herrn Orhan Şahin zur Verfügung. Sie können sich der ordnungsgemäßen Wahrnehmung und Wahrung Ihrer Interessen in Ihren arbeitssrechtlichen Angelegenheiten bei einer Abfindung durch Şahin, Ihren Rechtsanwalt für Arbeitsrecht, gewiss sein. Hierbei ist eine Betreuung auch in türkischer Sprache möglich.

 

 

 

Orhan Sahin
Orhan Sahin

Orhan Sahin vertritt seine Mandanten als Fachanwalt für Verkehrsrecht in allen verkehrsrechtlichen Angelegenheiten. Sahin hat sich auch als Rechtsanwalt auf das Arbeitsrecht spezialisiert und bietet in Berlin auf beiden Rechtsgebieten sofortige Experten-Hilfe. Durch seine fließende Sprachkenntnisse in Türkisch ist er als Berater und Verteidiger ein starker Partner und verliert dadurch keine wichtigen Details, Besonderheiten und Sonderfälle aus den Augen.