Der lange Weg zur Aufenthaltserlaubnis in Deutschland

verkehrsunfall 80x80 - Der lange Weg zur Aufenthaltserlaubnis in Deutschland
Überlassen Sie das Schmerzensgeld nicht der Willkür der Versicherungen!
7 Ocak 2018
flag germany 1060305 640 80x80 - Der lange Weg zur Aufenthaltserlaubnis in Deutschland
Almanya’da oturum iznine giden uzun yol
12 Ocak 2018

Deutschland gilt seit langem für viele Menschen aus aller Welt als ein Land der glücklichen Menschen, die in Wohlstand und Sicherheit leben. Wer selbstbestimmt leben möchte, sucht meistens den Weg zu diesem wirtschaftlich starken Land, das den Ruf als EU-Motor zu Recht genießt.

Das deutsche Aufenthaltsrecht unterscheidet zwischen unterschiedlichen Ausländern. Nicht jeder Ausländer hat dieselben Chancen, den Wohlstand und die Sicherheit in Deutschland zu genießen. Ausländer aus der EU, dem EWR oder der Schweiz genießen das Freizügigkeitsrecht und können unabhängig von Zweck und Dauer des Aufenthalts ohne Visum einreisen.

Auch die Staatsangehörige von Vereinigten Staaten Amerika, Kanada, Australien, Neuseeland, Israel und Republik Korea können generell ohne Visum einreisen. Wer kein Staatsangehöriger von diesen Ländern ist, muss vor der Einreise bei der deutschen Botschaft oder Generalkonsulat einen Antrag für das Visum stellen.

Schengen-Visum und nationales Visum für Deutschand

map 2236961 640 - Der lange Weg zur Aufenthaltserlaubnis in Deutschland

Das Visum ist ein Aufenthaltstitel, das vor allem Touristen kurzfristige Aufenthalte von bis zu 3 Monaten ermöglicht. Mit diesem Schengen-Visum kann man sich in vielen europäischen Staaten aufhalten. Handelt es sich um einen längeren Aufenthalt in Deutschland, muss man einen Antrag für ein nationales Visum für Deutschland stellen.

Aufenthalserlaubnis für eine bestimmte Dauer

Ein weiteres Aufenthaltstitel für Deutschland ist die zeitlich befristete Aufenthaltserlaubnis. Wer in Deutschland arbeiten oder eine Ausbildung machen möchte, muss dieses Aufenthaltstitel erhalten. Auch diejenigen, die aus familiären Gründen nach Deutschand zuwandern müssen oder solche Menschen, die Deutschland aus humanitären oder politischen Gründen in Deutschland sind, erhalten diese Erlaubnis. Auch für die ehemaligen Deutsche und Deutsche in einem anderen EU-Staat wird dieses Aufenthaltstitel erteilt. Die Dauer dieses Aufenthaltstitels hängt von dem Zweck der Einreise.

Unbefristeter Aufenthalt mit Niederlassungserlaubnis

Die unbefristete Version des Aufenthaltstitels ist die Niederlassungserlaubnis. Wer seit fünf Jahren durch eine Aufenthaltserlaubnis in Deutschland lebt, in diesem Zeitraum keine Vorstrafen bekommen und die deutsche Sprache erlernt hat und auch in der Lage ist, seinen Lebensunterhalt durch eigene Möglichkeiten zu sichern, hat ein Recht auf die Niederlassungserlaubnis. Mit diesem Aufenthaltstitel darf man in Deutschland arbeiten.

Mit Blauer Karte EU wird die Wartezeit kürzer

berlin 1545311 640 - Der lange Weg zur Aufenthaltserlaubnis in Deutschland

Für die Inhaber von Blauer Karte EU dauert das Recht auf die Niederlassungserlaubnis kürzer. Die Blaue Karte EU erhalten hochqualifizierte Menschen für vier Jahre. Wer als Inhaber der Blauen Karte EU über 33 Monate in Deutschland eine qualifizierte Beschäftigung mit bestimmtem Gehalt ausgeübt hat, erhält die Niederlassungserlaubnis.

Außerhalb dieser Aufenthaltstitel regelt das deutsche Aufenthaltsgesetz das Aufenthaltsrecht von zwei weiteren Gruppen. Asylbewerber gehören zu der ersten Gruppe, die eine Aufenthaltsgestattung erhalten. Die zweite Gruppe besteht aus Duldungsinhabern, die durch eine Erklärung der Ausländerbehörde zeitweilig nicht abgeschoben werden.

Probleme bei der Erteilung von Arbeitstiteln entstehen nicht selten. In solchen Fällen ist es ratsam, einen kompetenten Rechtsanwalt einzuschalten. Sie können sich der ordnungsgemäßen Wahrnehmung und Wahrung Ihrer Interessen in Ihren strafrechtlichen Angelegenheiten durch M. Fatih Karasu, Ihren Rechtsanwalt für Ausländerrecht, gewiss sein.

Fatih Karasu
Fatih Karasu

M. Fatih Karasu vertritt seine Mandanten als Fachanwalt für Strafrecht in allen allgemeinen Strafsachen. Ein zweites Rechtsgebiet, auf das der Rechtsanwalt Karasu sich spezialisiert hat, ist das Ausländerrecht. Dank seiner Vita hat er Kenntnisse aus dem islamischen und türkischen Recht. Durch seine fließende Sprachkenntnisse in Türkisch und Kurdisch ist er als Berater und Verteidiger ein starker Partner und verliert dadurch keine wichtigen Details, Besonderheiten und Sonderfälle aus den Augen.